Theater und Schule

NEU! // Frei heraus - Beruf oder Berufung?
Frei heraus

Beruf oder Berufung? Gespräche mit Schauspieler*innen.

Was war für meine Berufswahl besonders wichtig? Was liebe und was hasse ich in meinem Berufsalltag? Unser Theaterpädagoge Frank Fuhrmann hat mit 10 Schauspieler*innen aus dem Ensemble der Landesbühne über die Leidenschaft für ihren Beruf, die Entscheidung Schauspieler*in zu werden, den Weg dahin und darüber, wie es mit Anfang 20 und mit über 60 Jahren ist, diesen Beruf auszuüben, gesprochen. Aus vielen Stunden Interviewmaterial ist zusammen mit Björn de Groot und mit der finanziellen Unterstützung des Fördervereins der Landesbühne für Wilhelmshaven ein kurzweiliger Blick hinter die Kulissen des Schauspieler*innenberufs entstanden. Darüber hinaus erfahren wir aber auch, was Menschen bei ihrer Berufswahl wichtig war und wie sich die Sicht darauf nach mehreren Jahren verändert hat.

Wir haben diesen Film hauptsächlich für die Jahrgangsstufen 8 und 9 konzipiert, um mit dem 35minütigen Film und dem anschließenden Nachgespräch Denkanstöße für die eigene Berufswahl der Schüler*innen zu geben.

Termine für eine Filmpräsentation in der Schule, inklusive Nachgespräch sind im Zeitraum von 26. Oktober bis 22. Dezember 2020 buchbar.

Der Film ist 35 Minuten lang, zusammen mit dem Nachgespräch sollten 90 Minuten zur Verfügung stehen.

Teilnehmen können maximal zwei Schulklassen (60 Personen).

Unkostenbeitrag pauschal 75 €.

Buchung und Informationen bei Frank Fuhrmann, frank.fuhrmann@landesbuehne-nord.de, 04421.9401-49

Klassen-Abo

Wir empfehlen das Klassen-Abo ab der 9. Klasse.

Alle, die bis Schuljahresende 2020 ein Klassenabo buchen, bekommen für die ersten beiden Stücke in Absprache mit der Theaterkasse die bestmöglichen Plätze nach Wahl.

+ ein Stück nach Wahl

Für den Spezialpreis von 37,50 Euro pro Schüler*in

Patenklassen

Werfen Sie mit Ihrer Klasse einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und begleiten Sie eine Inszenierung vom Probenbeginn bis zur Premiere. Bitte wenden Sie sich an Britta Hollmann.

ProbeGucken

Vor der Premiere der Stücke der Julabü (früher: Junge Landesbühne) können sich Pädagog*innen einen Eindruck von der Inszenierung machen und mit dem Regieteam sprechen. Die Öffentlichen Hauptproben der Stücke im Abendspielplan können von Pädagog*innen gegen Voranmeldung ebenfalls kostenfrei besucht werden.

Gruppenbuchung

Kommen Sie mit einer Klasse ins Theater, kostet eine Karte für die Aufführung der Julabü (früher: Junge Landesbühne) im TheOs – Theater im Oceanis nur 6,30 €.

Frühbucherrabatt: Buchen Sie vor der jeweiligen Premiere, kostet eine Karte nur 3 € (ausgenommen PIPPI PLÜNDERT DEN WEIHNACHTSBAUM)

Vereinbaren Sie einen Wunschtermin mit unserer Disponentin Simone Lücke, Tel. 04421.9401-27, (für alle Stücke der Julabü, ausgenommen PIPPI PLÜNDERT DEN WEIHNACHTSBAUM).

Falls es im Angebotszeitraum terminlich doch nicht klappt, einfach anrufen.

Wir kommen auch zu Ihnen in die Schule!
Von Vechta über Papenburg bis Norderney bespielen wir den ganzen Norden. Verfügt Ihre Schule über eine Aula oder einen ähnlichen Raum, dann machen wir uns auf den Weg und spielen unsere Stücke direkt vor Ort. Auch hierzu gibt Simone Lücke Auskunft.

Haben Sie Fragen zu unserem Buchungssystem, dann erfahren Sie hier, alles zum Thema Wie buche ich eine Vorstellung?

Angebotszeitraum

DIE ZERTRENNLICHEN
vom 19/01/2021 bis 10/02/2021

EIN SCHAF FÜRS LEBEN
vom 25/10/2020 bis 22/12/2020

PIPPI PLÜNDERT DEN WEIHNACHTSBAUM
vom 04/11/2020 bis 25/12/2020

IN 80 TAGEN UM DIE WELT
vom 14/02/2021 bis 19/03/2021

DIE BESTEN BEERDIGUNGEN DER WELT
vom 25/04/2021 bis 11/06/2021

Materialmappen

Spielzeit 2020/2021

Materialmappe zu DIE ZERTRENNLICHEN
Materialmappe zu EIN SCHAF FÜRS LEBEN

Archiv

Hier finden Sie unsere Materialmappen zu den Inszenierungen der letzten Spielzeiten:

Spielzeit 2019/2020

Materialmappe zu DIE VERWANDLUNG
Materialmappe zu DER BÄR, DER NICHT DA WAR
Materialmappe zu DIE KLEINE HEXE
Materialmappe zu DIE JUNGFRAU VON ORLEANS

Weitere Spielzeiten
Weitere Spielzeiten

Spielzeit 2018/2019

Materialmappe zu PIRATEN!
Materialmappe zu AUERHAUS
Materialmappe zu SATELLITEN AM NACHTHIMMEL
Materialmappe zu DER FROSCHKÖNIG
Materialmappe zu GENAUSO
Materialmappe zu BILDER DEINER GROSSEN LIEBE

Spielzeit 2017/2018

Materialmappe zu WANN GEHEN DIE WIEDER?
Materialmappe zu RECHTES DENKEN
Materialmappe zu FEUER AUS DEN KESSELN
Materialmappe zu DER MENSCHENFEIND
Materialmappe zu ABRAKADABRO … ODER SO?
Materialmappe zu NATHAN DER WEISE
Materialmappe zu FEUER FANGEN
Materialmappe zu MEIN JAHR IN TRALLALABAD

Spielzeit 2016/2017

Materialmappe zu WAS DAS NASHORN SAH …
Materialmappe zu FARM DER TIERE
Materialmappe zu EFFI BRIEST
Materialmappe zu KALIF STORCH
Materialmappe zu DINGiLINGI!
Materialmappe zu FÜSSE IM HIMMEL

Spielzeit 2015/2016

Materialmappe zu DIE GLOBUSSPIONE: MISSION MILLENIUM
Materialmappe zu MÄRTYRER
Materialmappe zu SALTO IM KLASSENZIMMER
Materialmappe zu INVASION!
Materialmappe zu ARM ABER SEXY
Materialmappe zu ANTIGONE
Materialmappe zu DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL
Materialmappe zu JEDA, DER SCHNEEMANN
Materialmappe zu IM WESTEN NICHTS NEUES
Materialmappe zu CLYDE UND BONNIE

Spielzeit 2014/2015

Materialmappe zu DIE MUTIGE KANHAR DE
Materialmappe zu JIMI SUPERHELD
Materialmappe zu PUNK ROCK
Materialmappe zu FAUSTiN AND OUT
Materialmappe zu PSST! oder FRAU PROF. DR. D. ZIBEL HAT EINEN OHRWURM
Materialmappe zu HÄNSEL UND GRETEL
Materialmappe zu EMILIA GALOTTI
Materialmappe zu DEPORTATION CAST
Materialmappe zu FAUST I
Materialmappe zu DAS DING

Extrapost

Post von uns

In regelmäßigen Abständen werden Sie von uns per Post und E-Mail über unsere aktuellen Angebote in Kenntnis gesetzt. Unsere Extrapost informiert über den Spielplan, das ProbeGucken und besondere Zusatzaktionen.

Im Newsletter schreibt unsere Kontaktlehrerin Marion Pochanke, vom Neuen Gymnasium Wilhelmshaven, aus ihrer Perspektive über alles, was ihr unter den Nägeln brennt.

Wenn Sie noch nicht in unserem Verteiler sind, nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Leiterin Julabü: Britta Hollmann
E-Mail britta.hollmann@landesbuehne-nord.de oder Tel. 04421.9401-34

Fortbildungen

Spielleiter*innentraining 2020/2021

In dieser dreiteiligen Seminarreihe vermittelt unser Theaterpädagoge Frank Fuhrmann grundlegende theaterpädagogische Kenntnisse und zentrale Aufgaben der Spielleitung. Anmeldungen unter frank.fuhrmann@landesbuehne-nord.de.

26/09/2020
30 & 31/10/2020
20 bis 22/11/2020

Teilnahmegebühr: 200 €, ermäßigt 150 € (Referendar*innen, Studierende, Schüler*innen, Arbeitslose)

ProbeGucken

Bei jeder Inszenierung der Julabü (früher: Junge Landesbühne) und ausgewählten Stücken des Abendspielplans bieten wir Ihnen offene Proben an, zu denen Pädagog*innen herzlich eingeladen sind. Sie erhalten vor der Premiere einen Einblick in die Inszenierung und haben die Möglichkeit, mit dem Regieteam zu sprechen.

Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen bei den jeweiligen Dramaturg*innen an unter Tel. 04421.9401-34.

DIE ZERTRENNLICHEN
02/09/2020 / 19.00 Uhr / TheOs WHV

MEIN FREUND HARVEY
03/09/2020 / 19.00 Uhr / Stadttheater WHV

DER STURM
17/09/2020 / 19.00 Uhr / Stadttheater WHV

IPHIGENIE AUF TAURIS
22/10/2020 / 19.00 Uhr / Stadttheater WHV

EIN SCHAF FÜRS LEBEN
22/10/2020 / 19.00 Uhr / TheOs WHV

PIPPI PLÜNDERT DEN WEIHNACHTSBAUM
29/10/2020 / 19.00 Uhr / Stadttheater WHV

ZEUGIN DER ANKLAGE
19/11/2020 / 19.00 Uhr / Stadttheater WHV

X
07/01/2021 / 19.00 Uhr / Stadttheater WHV

DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS
21/01/2021 / 19.00 Uhr / Stadttheater WHV

IN 80 TAGEN UM DIE WELT
04/02/2021 / 19.00 Uhr / TheOs WHV

DER TEMPELHERR
18/02/2021 / 19.00 Uhr / Stadttheater WHV

DIE GEHALTSERHÖHUNG
11/03/2021 / 19.00 Uhr / Stadttheater WHV

HAIRSPRAY
15/04/2021 / 19.00 Uhr / Stadttheater WHV

DIE BESTEN BEERDIGUNGEN DER WELT
15/04/2021 / 19.00 Uhr / TheOs WHV

Theaterbot*in

Werden Sie Theaterbot*in

Wir suchen an jeder Schule eine Kontaktperson, die die Kommunikation mit der Julabü pflegt und Infos an die Kolleg*innen weitergibt.

Dadurch wird es für alle Pädagog*innen leichter, einen Überblick über sämtliche Angebote für Schulklassen im Auge zu behalten und den Kontakt zu uns zu intensivieren.

Was wir von unseren Theaterbot*innen erwarten:

  • Werbung der Julabü in der Schule verteilen bzw. aufhängen
  • Kolleg*innen auf aktuelle Inszenierungen aufmerksam machen
  • Besuch der ProbeGuckens, der offenen Probe
  • Organisation von Theaterbesuchen der Schule

Wir bieten dafür:

  • eine Führung durch das Theater
  • insgesamt 6 Freikarten für eine Produktion der Landesbühne, einzulösen in Wilhelmshaven, Aurich, Leer und Norden (ausgenommen sind Premieren)
  • am Ende jeder Spielzeit einen abendlichen Bot*innentreff mit dem Intendanten der Landesbühne Olaf Strieb, der Leiterin der Julabü Britta Hollmann, der Dramaturgin und Theaterpädagogin Anna-Lena Rode, dem Theaterpädagogen Frank Fuhrmann und Schauspieler*innen.

Wenn Sie Theaterbot*in werden wollen, dann schicken Sie eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an britta.hollmann@landesbuehne-nord.de.

Projekte mit Schulen
Hier finden Sie in Kürze Informationen über unsere Projekte mit Schulen.
Kooperationsschulen

Als Kooperationsschule ist Theater eine feste Größe in eurem Schulprogramm: Individuell zugeschnitten erstellen wir mit euch einen passenden Kooperationsvertrag. Lasst euch gerne näher beraten!

Unsere Kooperationsschulen:

Grundschule Rheinstraße, Wilhelmshaven https://www.gs-rhein-whv.de/
Franziskusschule, Wilhelmshaven https://www.franziskus-whv.de/
Neues Gymnasium, Wilhelmshaven https://www.gs-rhein-whv.de/
Berufsbildende Schulen, Wilhelmshaven https://www.bbs-wilhelmshaven.de
Oberschule Stadtmitte, Wilhelmshaven https://www.obs-mitte.de/home/
Mariengymnasium, Jever http://www.mariengymnasium.eu/
IGS Friesland, Schortens https://www.igs-friesland.de/
Oberschule Herrentor, Emden https://www.oberschule-herrentor.net/
Herbert-Jander-Schule, Esens http://www.hauptschule-esens.de 

Praktikum
Ihr könnt gerne in eurem Schulpraktikum hinter unsere Kulissen schauen oder den Zukunftstag bei uns verbringen! Meldet euch einfach möglichst frühzeitig!
Menü