Nominierung: Inszenierung des Jahres 2018

Nominierung: Inszenierung des Jahres 2018

Nachtkritik Nominierung

Sascha Bunges Inszenierung von Henriette Dushes IN EINEM DICHTEN BIRKENWALD, NEBEL ist für das virtuelle Theatertreffen von Nachtkritik als wichtigste Inszenierung des Jahres 2018 nominiert!

Als Begründung heißt es: “Die szenische Zärtlichkeit, mit der Sascha Bunge die frei flottierenden Bedrücktheiten in Dushes musikalischem Depressions-Panorama freisetzt, zielt geschickt-vielschichtig mittenrein in die Gegenwart.” (Tim Schomacker)

Menü