Albert, Frank

Frank Albert


geboren 1972 in Berlin
www.frankalbert.de

Ausstattung in 2021/2022

GESPENSTER (EIN FAMILIENDRAMA IN DREI AKTEN)

Ausbildung

Seit September 2004 freischaffender Architekt und Bühnenbildner, u.a. für das Staatstheater Nürnberg und die Oper Göteburg

Staatliche Akademie der bildenden Künste in Stuttgart, Studium: Architektur und Design
Kingston University in London, Architekt (ausgestattet mit einem Erasmus-Stipendium)
TU Berlin in Berlin, Studium: Bühnenbild

Außerdem Stipendiat in Robert Wilsons Watermill Center in New York, Assistent an der finnischen Nationaloper in Helsinki und am Staatstheater Nürnberg

Theater

In der Spielzeit 2005/2006 zum ersten Mal an der Landesbühne Niedersachsen Nord bei ES TUT UNS LEID – SIE SIND GEFEUERT
2013 wirkte er an der Landesbühne bei der Inszenierung TRÜMMER DES GEWISSENS mit

Auszeichnungen

designaward 2014 multimediale inszenierung ‚black box’
famabaward gold 2014 best media

 

An der Landesbühne bisher Ausstattung bei: u.a. NATHAN DER WEISE / THE WHO AND THE WHAT / X

Menü