Foto: Axel Biewer

Larissa Gund


geboren 1967 in Hechingen

Ausbildung

1994-1999 Dipl. Ing. für Theater- und Veranstaltungstechnik, Technische Fachhochschule Berlin
1990-1992 Tischlerin, Tischlerei Jendrzejewski in Berlin
Zusatzqualifikation: Seit 2005 Verantwortliche für Versammlungsstätten und Studios (Bühnenmeisterin)

Theater

Seit 2014 Technische Leiterin, Landesbühne Niedersachsen Nord GmbH
2010-2013 Mitarbeiterin der Technischen Leitung, Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2005-2009 Technische Leiterin Freilichtspiele SHA, FLS Schwäbisch Hall

Weitere Berufserfahrung

2008-2009 1st Operator Bühnentechnik,  Seelife Tivoli in Hamburg
2006-2007 Stagemanager, Afrikanischer Zirkus in Mörfelden
2004/2005 Technische Mitarbeit / Bauüberwachung, Neue Kulturtechnik GmbH in Bornheim
2003 Technische Leiterin Projekt Europagarten2003*, Messe- und Veranstaltungs- GmbH, Frankfurt (O)
2002 Projektleitung, kom. Bühnenmeister Nibelungenfestspiele Worms, Gerd Friedrich KulturTechnik  GmbH in Bornheim/Rhh.
2000-2001 Bauleitung Bühnentechnik als Freie Ingenieurin, Ingenieurbüro Bueb und Schmidinger in Berlin
2000 Technische Mitarbeit div. Projekte als Freie Ingenieurin: Bei der Rekonstruktion der Bühnentechnik des Staatstheater Cottbus und im Theater des Deutschen Pavillon auf der Expo 2000 in Hannover

Projekte

Tourneebetreuung Tanztheater Constanza Macras: Dorkypark (Berlin); Mediapool Veranstaltungsservice (Berlin); The Faces of Theatre, (Berlin); TEM (Berlin); Eurostage (Störnstein) u. A.

1996-1999 Bühnenbau bei verschiedenen Inszenierungen (meist als Freie Mitarbeiterin), Neuköllner Oper in Berlin

1996-1999 Bühnentechnische Aushilfe (Mitwirkung bei Auf- und Umbau, Proben und Spielbetrieb), Deutsche Staatsoper unter den Linden in Berlin

Menü