Foto: Axel Biewer

Philipp Buder


geboren 1990 in Cottbus

In 2019/20 zu sehen in

CALIGULA / JULIUS CAESAR (DSE) / DIE MAUSEFALLE / GEISTER SIND AUCH NUR MENSCHEN / HASE HASE

Ausbildung

2011-2015 Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Theater

seit der Spielzeit 2017/2018 festes Ensemblemitglied der Landesbühne Niedersachsen Nord, u.a. SCHIMMELREITER (UA) / THE BLACK RIDER – The Casting of the Magic Bullets / AUERHAUS // 15+SEIN ODER NICHTSEIN (To Be or Not to Be) / YVONNE, PRINZESSIN VON BURGUND / FEUER AUS DEN KESSELN und WANN GEHEN DIE WIEDER?
2016
Landesbühne Niedersachsen Nord, Luck in DIE FEUERZANGENBOWLE (Regie: Olaf Strieb)
2014 Hans Otto Theater Potsdam, Wedig in „Wellen“ (Regie: Barbara Bürk)
2013 Hans Otto Theater Potsdam, Kaspar in „Kaspar“ (Regie: Fabian Gerhardt)
2011 Staatstheater Cottbus, Moritz Stiefel in „Frühlings Erwachen“ (Regie: Rudi Piesk)

Film/Fernsehen

2015 Nachtschattengewächse, Hauptrolle (Regie: Max Hegewald)
2011-2015 verschiedene Kurzfilme im Rahmen des Studiums

Außerdem Sprecher und Autor bei verschiedenen Rundfunkanstalten.

Auszeichnungen

2014 Förderpreis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender für Kaspar

Menü