Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

17:30

WIR SIND NIEDERSACHSEN! (UA)

WIR SIND NIEDERSACHSEN! (Leer)

30. September um 17:30 bis 20:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. September 2021

„Wisst Ihr eigentlich, dass mein Junge der erste waschechte Niedersachse ist?“ Wir schreiben das Jahr 1946, als Otto ­Jannssen am 1. November in einem Krankenhaus in ­Stolzenau um genau 0:01 Uhr das Licht der Welt erblickt und damit der erste waschechte Niedersachse Deutschlands ist. Aber was bedeutet das eigentlich? In diesem eigens für die Landesbühne...

Mehr erfahren »

18:00

DER GOLDNE TOPF

DER GOLDNE TOPF (Norden)

30. September um 18:00 bis 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:30 Uhr am 30. September 2021

„Ins Kristall bald dein Fall!“ Der junge Student Anselmus läuft tagträumend durch Dresdens Straßen, bis er aus Unachtsamkeit über den Korb einer ­alten ­Apfelverkäuferin stolpert. Aus Scham und Leichtsinn überlässt er ihr gleich sein ganzes Portemonnaie, doch auch das kann das Apfelweib nicht daran hindern, ihn zu verfluchen. Und so beginnt die Geschichte von Anselmus:...

Mehr erfahren »

20:00

WIR SIND NIEDERSACHSEN! (UA)

WIR SIND NIEDERSACHSEN! (Leer)

30. September um 20:00 bis 21:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 30. September 2021

„Wisst Ihr eigentlich, dass mein Junge der erste waschechte Niedersachse ist?“ Wir schreiben das Jahr 1946, als Otto ­Jannssen am 1. November in einem Krankenhaus in ­Stolzenau um genau 0:01 Uhr das Licht der Welt erblickt und damit der erste waschechte Niedersachse Deutschlands ist. Aber was bedeutet das eigentlich? In diesem eigens für die Landesbühne...

Mehr erfahren »

20:30

DER GOLDNE TOPF

DER GOLDNE TOPF (Norden)

30. September um 20:30 bis 22:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:30 Uhr am 30. September 2021

„Ins Kristall bald dein Fall!“ Der junge Student Anselmus läuft tagträumend durch Dresdens Straßen, bis er aus Unachtsamkeit über den Korb einer ­alten ­Apfelverkäuferin stolpert. Aus Scham und Leichtsinn überlässt er ihr gleich sein ganzes Portemonnaie, doch auch das kann das Apfelweib nicht daran hindern, ihn zu verfluchen. Und so beginnt die Geschichte von Anselmus:...

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Menü