Archive: Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

August 2021

SPIELZEITREVUE

SPIELZEITREVUE, öffentliche Generalprobe (Wilhelmshaven)

13. August um 20:00 bis 21:30
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

Auch wenn das Kulturkarussel ausfallen muss, lassen wir uns unseren traditionellen Spielzeitauftakt durch die Spielzeitrevue nicht nehmen! Verpassen Sie also nicht, wenn es heißt: „Einsteigen, bitte!“ und kommen Sie an Bord unseres Theaterexpresses. Unser Ensemble durchquert für Sie in 90 Minuten den Spielplan und bietet Ihnen ein Panorama unserer Stücke. Im Eiltempo werden Ihnen die spannendsten Szenen und die schönsten Ohrwürmer serviert, die unser Spielplan zu bieten hat.  Seien Sie also dabei und begleiten Sie uns auf dieser einmaligen Fahrt…

Mehr erfahren »
SPIELZEITREVUE

SPIELZEITREVUE (Wilhelmshaven)

14. August um 20:00 bis 21:30
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

Auch wenn das Kulturkarussel ausfallen muss, lassen wir uns unseren traditionellen Spielzeitauftakt durch die Spielzeitrevue nicht nehmen! Verpassen Sie also nicht, wenn es heißt: „Einsteigen, bitte!“ und kommen Sie an Bord unseres Theaterexpresses. Unser Ensemble durchquert für Sie in 90 Minuten den Spielplan und bietet Ihnen ein Panorama unserer Stücke. Im Eiltempo werden Ihnen die spannendsten Szenen und die schönsten Ohrwürmer serviert, die unser Spielplan zu bieten hat.  Seien Sie also dabei und begleiten Sie uns auf dieser einmaligen Fahrt…

Mehr erfahren »
DER FLIEGENDER HOLLÄNDER

DER FLIEGENDE HOLLÄNDER (Wilhelmshaven)

21. August um 20:00 bis 21:30
TheOs – Theater im Oceanis, Am Bontekai 63
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Mit Gewitter und Sturm aus fernem Meer – mein Mädel, bin dir nah! Über turmhohe Flut vom Süden her – mein Mädel, ich bin da!“ In einem einsamen Hafen sitzen Seemänner an der Bar und trinken billigen Schnaps. Sie ­singen und erzählen sich die alte Geschichte vom ­Fliegenden Holländer und seinem Geisterschiff. „Hehoo! Johoo! He! Johohoo!“ Der hochmütige niederländische Kapitän Bernard Fokke hatte einst die Götter verflucht, die ihm verwehrten, sich den Traum aller Seefahrer zu erfüllen: einmal das Kap…

Mehr erfahren »
BY THE SEA. Zuhause

BY THE SEA. Zuhause (Kurzfilm des Jugendclubs, Wilhelmshaven)

22. August um 15:00
TheOs – Theater im Oceanis, Am Bontekai 63
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

Kurzfilm des Jugendclubs in Kooperation mit der Kunsthalle Wilhelmshaven Eintritt frei, Anmeldung erforderlich! Im diesjährigen Projekt des Jugendclubs geht es um das Sich-Zuhause-fühlen – am Meer, in den eigenen vier Wänden, im eigenen Körper. Und auch darum, wie das verrückte letzte Jahr die Beziehung zum Zuhause verändert hat. Nun wird ein Kurzfilm zum Thema BY THE SEA. Zuhause in Kooperation mit der Kunsthalle Wilhelmshaven präsentiert. Im Anschluss an den Film finden diverse Performances des Jugendclubs am Südstrand statt, die das Thema…

Mehr erfahren »
DIE TRAGÖDIE WIDER WILLEN

DIE TRAGÖDIE WIDER WILLEN (Wilhelmshaven)

28. August um 20:00
TheOs – Theater im Oceanis, Am Bontekai 63
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Ich erteile euch meinen Segen undsoweiter.“ In EINE ­DUMME UND DER HAUPTMANN A.D. erhofft sich Hauptmann Sousov Hilfe bei der Suche nach einer Ehefrau und wendet sich an Heiratsvermittlerin Lukinisna, die ihm erstmal auf den Zahn fühlt – denn was kann bei einer Verpaarung nicht alles schiefgehen: Da gibt es den missratenen ­HEIRATSANTRAG, der in einen Streit um ­Eigentumsverhältnisse ausartet, oder eine unverhoffte Liebelei zwischen ­Gläubiger Grigorij Smirnow, dem BÄR, und Schuldnerin Jelena ­Popowa. Und hätte Iwan Tolkatschov bei der…

Mehr erfahren »

September 2021

WIR SIND NIEDERSACHSEN! (UA)

WIR SIND NIEDERSACHSEN! (Wilhelmshaven)

4. September um 20:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Also, so alt fühl’ ich mich eigentlich noch gar nicht ...“ Wir schreiben das Jahr 1946, als Otto ­Jannssen am 1. November in einem Krankenhaus in ­Stolzenau um genau 0:01 Uhr das Licht der Welt erblickt und damit der erste waschechte Niedersachse Deutschlands ist. Aber was bedeutet das eigentlich? In diesem eigens für die Landesbühne verfassten Auftragswerk begleiten wir Otto Jannssen, seine Familie und das Land Niedersachsen in einer rasanten, musikalischen Revue von ­Rainer Bielfeldt durch siebeneinhalb ­Jahrzehnte Bundesland- und Musikgeschichte…

Mehr erfahren »
DER GOLDNE TOPF

DER GOLDNE TOPF (Wilhelmshaven)

18. September um 20:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Ins Kristall bald dein Fall!“ Der junge Student Anselmus läuft tagträumend durch Dresdens Straßen, bis er aus Unachtsamkeit über den Korb einer ­alten ­Apfelverkäuferin stolpert. Aus Scham und Leichtsinn überlässt er ihr gleich sein ganzes Portemonnaie, doch auch das kann das Apfelweib nicht daran hindern, ihn zu verfluchen. Und so beginnt die Geschichte von Anselmus: Er verliebt sich in Serpentina, die ihm als blauäugige Schlange erscheint und tritt bei dem eigentümlichen Archivarius Lindhorst eine Stelle als Kopierhilfe an – nicht…

Mehr erfahren »

DIE ZERTRENNLICHEN // 14+ (Wilhelmshaven)

19. September um 18:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Algerisches Gebäck ist super schwer verdaulich, Romain. Wir haben es weggeworfen, aber sag es nicht weiter.“ „An diesem Tag hab ich gedacht, dass meine Eltern vielleicht doch Rassisten sind und dass ich mich verliebt habe.“ Sabah ist eine selbsternannte Sioux und sucht Verbündete. Romain träumt davon, auf dem Rücken eines Pferdes über die Prärie zu galoppieren. Von ihren gegenüberliegenden Fenstern haben sie sich gegenseitig und die Nachbarschaft fest im Blick. Die Freundschaft der beiden beginnt mit einem Teller arabischem Gebäck,…

Mehr erfahren »

Oktober 2021

TOT SIND WIR NICHT

TOT SIND WIR NICHT (Wilhelmshaven)

23. Oktober um 20:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Sterben war gestern, gefroren wird morgen!“ Beate und Ute K., zwei betagte Freundinnen, stehen des Nachts auf der Straße. Sie glauben, das Schönste noch vor sich zu haben. Hoffen sie jedenfalls. Ihr Ziel ist Okinawa, wo die Menschen uralt werden. Um das nötige Geld zu beschaffen, dealen sie mit den Medikamenten von Utes Ehemann Willi, der gerade jetzt das Zeitliche segnen musste und mit seiner Beerdigung ein riesiges Loch in die Reisekasse reißt. Auf der Suche nach dem billigsten Bestattungsinstitut…

Mehr erfahren »
DER GROLLTROLL (UA) / 3+

DER GROLLTROLL (UA) // 3+ (Wilhelmshaven)

31. Oktober um 15:00
TheOs – Theater im Oceanis, Am Bontekai 63
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Es ist wie ein Gewitter ...“ „Aber es sind ja gar keine Wolken am Himmel.“ „… in dir.“ Der Grolltroll hat ein schönes Leben: Er verbringt die Zeit mit den Tieren am schönen Bach, spielt viel und lässt sich tagein, tagaus die Sonne auf das flauschige, blaue Fell scheinen. Es könnte alles so perfekt sein, wäre da nicht dieses Gewitter, das manchmal in ihm aufkommt. Zum Beispiel, wenn die blöde Hütte, die er gebaut hat, immer wieder zusammenkracht oder der…

Mehr erfahren »

November 2021

MORD IM ORIENT-EXPRESS

MORD IM ORIENT-EXPRESS (Wilhelmshaven)

13. November um 20:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Vite, vite, solange die Spur heiß ist!“ Hercule Poirot hat immer eine Lösung parat. Obwohl die erste Klasse des Orient-Express’ bereits ausgebucht ist, ergattert er dank guter Beziehungen gerade noch eine Fahrkarte, um von Istanbul nach London zu reisen. Wie immer findet er sich zwischen extravaganten, exaltierten, kosmopolitischen und dubiosen Gestalten wieder. Als es zwischen Serbien und Kroatien aufgrund einer Schneeverwehung zu einem ­außerplanmäßigen Halt kommt, der die Zuggesellschaft an der Weiterfahrt hindert, passiert das, was einen richtigen Krimi ausmacht:…

Mehr erfahren »
HEUTE ABEND: LOLA BLAU

HEUTE ABEND: LOLA BLAU (Wilhelmshaven)

20. November um 20:00
TheOs – Theater im Oceanis, Am Bontekai 63
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Die Musik, der Geruch, der Applaus – da ist schon was dran!“ Lola Blau – eine junge Sängerin, immer auf der Durchreise, immer in den Wartesälen des Lebens auf der Suche nach der großen Liebe. ­Georg Kreislers berühmtes Ein-Frau-Musical erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend 1938: von ihrer Liebe zum Theater, ihrer ersten Ernüchterung, als  – weil sie Jüdin ist – ein Vertrag wieder aufgelöst wird. Sie muss ins Exil nach Amerika flüchten, wird dort zum gefeierten Showstar und…

Mehr erfahren »

Dezember 2021

PIPPI PLÜNDERT DEN WEIHNACHTSBAUM

PIPPI PLÜNDERT DEN WEIHNACHTSBAUM // 6+ (Wilhelmshaven)

5. Dezember um 15:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

#PippilottaViktualiaRollgardinaPfefferminzEfraimstochterLangstrumpf Pippi Langstrumpf hat eine ganz besondere Idee: Sie lädt alle Kinder der Stadt zum großen Plünderfest ein. 18 Kilo Bonbons müssen eingekauft und für alle Geschenke besorgt werden. Und dann ist endlich Weihnachtsabend: „folkt der Spuhr unt est sih auf“ lesen die Kinder im Schnee vor der im Dunkeln liegenden Villa Kunterbunt. Was das wohl bedeuten mag? Wer wünscht sich nicht eine Freundin wie Pippi? – Stark, schlagfertig und immer für ihre Freund*innen da! // Regie: Andreas Kloos Musikalische…

Mehr erfahren »
WATT SCHÖN! (UA) // 10+

WATT SCHÖN! (UA) // 10+ (Wilhelmshaven)

29. Dezember um 18:00
TheOs – Theater im Oceanis, Am Bontekai 63
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Das Leben der ‚Small Five‘ ist spannender als jeder Krimi!“ Sven und Lotte arbeiten für ein Marketingbüro, das Werbestrategien zur Vermarktung des Wattenmeeres bei einem ­jungen Publikum ausprobieren möchte. Zunächst ist es für die beiden nur ein gutbezahlter Job, doch nach und nach erliegen sie der Faszination des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer. Was oberflächlich betrachtet nach einer großen Menge Sand, Schlick und Salzwasser aussieht, entpuppt sich als faszinierender Lebensraum   von putzigen Robbenbabies bis hin zur abenteuerlichen Reise der Aale von der Nordsee…

Mehr erfahren »

Januar 2022

DER FISKUS

DER FISKUS (Wilhelmshaven)

8. Januar 2022 um 20:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Wenn ich was absetzen will, dann nur mich selbst.“ Was passiert wohl mit den ganzen Steuergeldern, die jährlich abgeführt werden? Sicherlich fließen sie nicht in die Renovierung des maroden Finanzamtes, in dem Nele Neuer gerade zur Sachgebietsleiterin befördert wird, obwohl Bea Mtinnen ihr einige Jahrzehnte an Erfahrung voraus hat – doch niemand interessiert sich für ihr weitreichendes und ausschweifendes steuer- rechtliches Know-how. Weitere Kolleg*innen: Elfi Nanzen und Reiner Lös – durch Eheschließung glücklich in Steuerklasse III vereint. Und dann gibt…

Mehr erfahren »
NACHTS (BEVOR DIE SONNE AUFGEHT)

NACHTS (BEVOR DIE SONNE AUFGEHT) (Wilhelmshaven)

15. Januar 2022 um 20:00
TheOs – Theater im Oceanis, Am Bontekai 63
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Mitten in der Nacht oder spätabends, da kann ich dich einfach nicht mehr ansehen.“ Ein Mann und eine Frau treffen sich. Sie verlieben sich. Sie heiraten. Sie wird schwanger. Und dann ist das Kind da. Das Kind wacht nachts auf, es schreit. Während irgendwo Flaschen zerschellen und Fenster eingeschlagen werden, fallen die Eltern immer mehr ihrer Erschöpfung anheim, scheint all’ das Schreckliche, das uns und unseren Planeten bedroht, den Wänden des Kinderzimmers näherzukommen. War es richtig, ein Kind in diese zerrissene…

Mehr erfahren »
ANATEVKA (FIDDLER ON THE ROOF)

ANATEVKA (FIDDLER ON THE ROOF) (Wilhelmshaven)

22. Januar 2022 um 20:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Was das Schicksal auch bringen mag, heut ist ein Feiertag!“ Tevje, der arme Milchmann aus dem kleinen ukrainischen Dorf Anatevka, gibt sich gerne seinen Tagträumen hin. Als frommer und humorvoller Mensch lässt er sich von nichts so schnell unterkriegen – auch nicht von der großen Aufgabe, seine drei ältesten Töchter gut zu verheiraten. Selbst die Tatsache, dass diese entgegen der Tradition ein Mitspracherecht bei der Wahl ihrer Ehemänner einfordern, trägt er nach anfänglicher Entrüstung mit Fassung. Doch als durch ein russisches…

Mehr erfahren »

Februar 2022

GESPENSTER. EIN FAMILIENDRAMA IN DREI AKTEN

GESPENSTER. EIN FAMILIENDRAMA IN DREI AKTEN (Wilhelmshaven)

26. Februar 2022 um 20:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Dann ist diese lange, hässliche Komödiezu Ende.“ Helene Alving ließ viel über sich ergehen: ­Trunkenheit, Exzesse und Affären ihres Mannes ertrug sie so fromm, wie es ihr Pastor Manders riet. Sie wahrte den Schein und konzentrierte sich auf ihren Sohn Osvald, den sie vor dem „ruchlosen“ Leben seines Vaters schützen wollte. Jetzt, 20 Jahre später, lebt Osvald als Künstler in Paris und kehrt zum 10. Todestag seines Vaters zurück in die Heimat. Helene will zur Feier des Jahrestages endlich mit…

Mehr erfahren »

März 2022

JEDERMANN (STIRBT)

JEDERMANN (STIRBT) (Wilhelmshaven)

12. März 2022 um 20:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„doch auch das härteste geschoss schlägt einmal ein, auf etwas, das noch härter ist.“ Jedermann ist ein knallharter, selbstherrlicher Geschäftsmann neoliberalen Zuschnitts, Geld ist seine Religion und regiert die Welt. Während um Jedermann das Chaos tobt, das Kriegsrecht ausgerufen zu werden droht und dabei mit Toten zu rechnen ist, feiert dieser davon unbeeindruckt mit seiner guten Gesellschaft ein rauschendes Fest im hermetisch abgeriegelten Garten. Doch auch ungeladene Gäste sind gekommen: Verwandtschaft, ein verarmter Nachbar und sogar der Tod selbst, denn für…

Mehr erfahren »

April 2022

HASE HASE

HASE HASE (Wilhelmshaven)

23. April 2022 um 20:00
Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Alles geht gut, von einigen vorübergehenden Problemen abgesehen, geht alles gut …“ Familie Hase ist nicht reich, aber glücklich. Drei der fünf Kinder sind aus dem Haus, Vater Hase wird bald eine ordentliche Rente bekommen, der älteste Sohn sein Medizinstudium abschließen und der jüngste – Hase Hase – ist ein ­Mathegenie. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Vater Hase wird arbeitslos, die eine Tochter lässt sich scheiden, die andere sagt direkt am Altar „Nein“, die beiden älteren Söhne werden als Widerstandskämpfer…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Menü