Lade Veranstaltungen
DER BÄR, DER NICHT DA WAR // 3+
Oren Lavie
DER BÄR, DER NICHT DA WAR // 3+
Oren Lavie
DER BÄR, DER NICHT DA WAR // 3+
Oren Lavie

Am Anfang ist da ein Juckreiz, aus dem plötzlich ein Bär wird! Und was für einer? Um das rauszukriegen, macht er sich auf den Weg in einen wundersamen Wald. Dort begegnet er allerlei liebenswürdigen Figuren – zum Beispiel dem auf dem Bequemen Bergrind sitzenden Saumseligen Salamander, der ihm versichert, dass er ein ausgesprochen netter Bär ist oder dem Vorletzten Vorzeige-Pinguin, der nicht glauben will, dass „Schön“ eine Zahl ist. Schlussendlich bringt ihn das Träge Schildkröten-Taxi nach geradeaus und hält vor der Haustür eines Bären, der nicht da war. Auf leisen Sohlen tritt der Bär ein und sieht sich im Spiegel: Das ist ja er, der Bär! Und er ist nett, glücklich und sehr hübsch.

Die herrlich skurrile Geschichte über einen Bären beruht auf dem bezaubernden Bilderbuch mit dem Text  des israelischen Autors Oren Lavie und begeistert nicht nur die Allerkleinsten ab 3 Jahren. //


Regie, Bühne & Kostüme: Cordelia Tietz
Dramaturgie: Britta Hollmann

Mit: Rebecca Junghans

Vorstellungsdauer: ca. 35 Minuten

Zu diesem Stück gibt es eine Materialmappe, die Sie hier herunterladen können!

Premiere im TheOs Wilhelmshaven:
So., 27/10/2019, 15.00 Uhr
…………………………….

Familienvorstellungen im TheOs Wilhelmshaven:
So., 24/11/2019, 15.00 Uhr
So., 08/12/2019, 15.00 Uhr
So., 22/12/2019, 15.00 Uhr

Details

Datum:
27. Oktober
Zeit:
15:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

TheOs – Theater im Oceanis
Am Bontekai 63
Wilhelmshaven,
+ Google Karte
Menü