Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für DER FLIEGENDE HOLLÄNDER (Wilhelmshaven)

« Alle Veranstaltungen

Juni 2021

DER FLIEGENDER HOLLÄNDER

DER FLIEGENDE HOLLÄNDER (Wilhelmshaven)

17. Juni um 20:00 bis 21:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. Juni 2021

Eine Veranstaltung um 15:30 Uhr am 13. Juni 2021

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. Juni 2021

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. Juni 2021

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. Juni 2021

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Juni 2021

Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Mit Gewitter und Sturm aus fernem Meer – mein Mädel, bin dir nah! Über turmhohe Flut vom Süden her – mein Mädel, ich bin da!“ In einem einsamen Hafen sitzen Seemänner an der Bar und trinken billigen Schnaps. Sie ­singen und erzählen sich die alte Geschichte vom ­Fliegenden Holländer und seinem Geisterschiff. „Hehoo! Johoo! He! Johohoo!“ Der hochmütige niederländische Kapitän Bernard Fokke hatte einst die Götter verflucht, die ihm verwehrten, sich den Traum aller Seefahrer zu erfüllen: einmal das Kap…

Mehr erfahren »
DER FLIEGENDER HOLLÄNDER

DER FLIEGENDE HOLLÄNDER (Wilhelmshaven)

18. Juni um 20:00 bis 21:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 12. Juni 2021

Eine Veranstaltung um 15:30 Uhr am 13. Juni 2021

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 15. Juni 2021

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 16. Juni 2021

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 17. Juni 2021

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18. Juni 2021

Stadttheater Wilhelmshaven, Virchowstraße 44
Wilhelmshaven,
+ Google Karte

„Mit Gewitter und Sturm aus fernem Meer – mein Mädel, bin dir nah! Über turmhohe Flut vom Süden her – mein Mädel, ich bin da!“ In einem einsamen Hafen sitzen Seemänner an der Bar und trinken billigen Schnaps. Sie ­singen und erzählen sich die alte Geschichte vom ­Fliegenden Holländer und seinem Geisterschiff. „Hehoo! Johoo! He! Johohoo!“ Der hochmütige niederländische Kapitän Bernard Fokke hatte einst die Götter verflucht, die ihm verwehrten, sich den Traum aller Seefahrer zu erfüllen: einmal das Kap…

Mehr erfahren »
Menü