Lade Veranstaltungen
DER GOLDNE TOPF
E.T.A. Hoffmann
DER GOLDNE TOPF
E.T.A. Hoffmann / Bühnenfassung von Robert Teufel und Kerstin Car
DER GOLDNE TOPF
E.T.A. Hoffmann / Bühnenfassung von Robert Teufel und Kerstin Car
DER GOLDNE TOPF
E.T.A. Hoffmann / Bühnenfassung von Robert Teufel und Kerstin Car
DER GOLDNE TOPF
E.T.A. Hoffmann / Bühnenfassung von Robert Teufel und Kerstin Car
DER GOLDNE TOPF

„Ins Kristall bald dein Fall!“

Der junge Student Anselmus läuft tagträumend durch Dresdens Straßen, bis er aus Unachtsamkeit über den Korb einer ­alten ­Apfelverkäuferin stolpert. Aus Scham und Leichtsinn überlässt er ihr gleich sein ganzes Portemonnaie, doch auch das kann das Apfelweib nicht daran hindern, ihn zu verfluchen. Und so beginnt die Geschichte von Anselmus: Er verliebt sich in Serpentina, die ihm als blauäugige Schlange erscheint und tritt bei dem eigentümlichen Archivarius Lindhorst eine Stelle als Kopierhilfe an – nicht ahnend, dass dieser nicht nur Serpentinas Vater ist, sondern auch dem Geschlecht der ­Salamander ­angehört und sich mit dem Apfelweib nicht nur eine tiefgehende Feindschaft teilt, sondern auch eine ­gemeinsame Heimat: ­den geheimnisvollen Sehnsuchtsort Atlantis.

E.T.A. Hoffmanns (1776–1822) ­neuzeitliches Märchen DER GOLDNE TOPF, das uns auf die mystische Reise von Anselmus mitnimmt, gehört zu den spannendsten Werken der ­Romantik. In magischen Bildern erzählt ­Hoffmann von Anselmus’ Reise zwischen ­poetischer und bürgerlicher Welt, Fantasie und ­Realität und wirft am Ende die Frage auf, wie und ob beide Welten zu vereinbaren sind. //

Neu! Eine dramaturgische Einführung zum Stück und das Premierengespräch mit dem Regieteam bieten wir Ihnen nun immer kurz vor der Premiere online an. Viel Vergnügen!


Regie: Robert Teufel
Bühne & Kostüme: Luisa Wandschneider
Musik- und Sounddesign: Tim-Christoph Bach
Dramaturgie: Kerstin Car

Mit: Philipp Buder, Jan-Eric Meier, Andreas Möckel, Mona Georgia Müller, Hannah Sieh, Jessica Trocha

Premiere im Stadttheater Wilhelmshaven:
Sa., 18/09/2021, 18.00 + 20.30 Uhr
…………………………….

Weitere Termine im Stadttheater Wilhelmshaven:
Di., 05/10/2021, 20.00 Uhr
So., 17/10/2021, 15.30 Uhr
Sa., 30/10/2021, 20.00 Uhr
Mi., 17/11/2021, 20.00 Uhr
…………………………….

Termine im Spielgebiet:
Mi., 22/09/2021, 19.00 Uhr / Buxtehude, Halepaghen-Bühne (entfällt)
Mi., 29/09/2021, 18.00 + 20.30 Uhr / Aurich, Stadthalle
Do., 30/09/2021, 18.00 + 20.30 Uhr / Norden, Theatersaal der Oberschule
Fr., 01/10/2021, 18.00 + 20.30 Uhr / Jever, Theater am Dannhalm
Do., 07/10/2021, 19.30 Uhr / Hameln, Theater
Mo., 11/10/2021, 20.00 Uhr / Meppen , Theater Windthorst-Gymnasium
Mi., 13/10/2021, 19.30 Uhr / Wittmund, Aula Brandenburger Straße
Do., 14/10/2021, 18.00 + 20.30 Uhr / Wittmund, Aula Brandenburger Straße
Fr., 15/10/2021, 19.30 Uhr / Papenburg, Forum alte Werft
Mo., 22/11/2021, 17.30 + 20.00 Uhr / Leer, Theater an der Blinke
Mo., 29/11/2021, 20.00 Uhr / Nordhorn, Konzert- und Theatersaal
Di., 30/11/2021, 19.30 Uhr/ Emden, Nordseehalle
Do., 02/12/2021, 19.30 Uhr / Nordenham, Stadthalle Friedeburg
Mo., 06/12/2021, 20.00 Uhr / Vechta, Metropol-Theater (Schulvorstellung)
Di., 07/12/2021, 19.30 Uhr / Vechta, Metropol-Theater (Schulvorstellung)
Di., 25/01/2021, 18.00 Uhr / Esens, Theater in der Theodor-Thomas-Halle (Schulvorstellung)
Sa., 05/02/2022, 19.30 Uhr / Sögel, Aula Hümmling-Gymnasium

Details

Datum:
14. Oktober
Zeiten:
18:00 bis 19:30
20:30 bis 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Aula im Schulzentrum Brandenburger Straße Wittmund
Brandenburger Straße 4
Wittmund,
+ Google Karte
Menü