Schwarzhumorige Schicksalsgemeinschaft

Die junge Autorin Svenja Viola Bungarten (*1992), jüngst mit dem Autor*innenpreis des Heidelberger Stückemarktes ausgezeichnet, befragt in ihrem Debütstück TOT SIND WIR NICHT in aberwitzigen Dialogen den Umgang mit dem Tod in einer Gesellschaft, die sich unsterblich wähnt. Ein tragikomisches Aufbegehren gegen das Altern, die Armut und die eigene Endlichkeit.

Termine im Stadttheater Wilhelmshaven
Samstag, 23. Oktober, 18 und 20.30 Uhr (Premiere)
Montag, 15. November, 20 Uhr
Mittwoch, 08. Dezember, 20 Uhr
Dienstag, 21. Dezember, 20 Uhr

Menü